Unser Trainerinnen

In unserer Reitschule steht Ihnen eine Vielzahl gut ausgebildeter und lizenzierter Trainerinnen zur Verfügung. Außerdem bereiten wir unsere Jugend auf eine mögliche Trainertätigkeit in der Zukunft vor. Viele unserer eigenen Trainer haben vor etlichen Jahren als Ponykind in unserer Reitschule angefangen und haben sich auf unseren Schulpferden ihre DOSB Trainerlizenz erarbeitet. Darauf sind wir sehr stolz.  

Elisabeth Roos - Trainer B - Jungpferdeausbildung / NLP Coach

Werdegang

2000                                                       Anfang meiner Lehre zum Level 1 bei Richard Mitton (Shortlist 1996 Olympische Spiele) unter der 2. Aufsicht von Matt Ryan (mehrfacher Olympiasieger) 

und Barry Roycroft (mehrfacher Olympiasieger)

2003                                                       Level One Exam (Trainer C in Deutschland), Umzug nach Deutschland

2004                                                       erste Anfänge in der Reitschule Teltow

2007                                                       Übernahme der Reitschule Teltow

2009                                                       NLP Practitioner Exam  und Trainer B Jungpferdeausbildung

2016

- Aufnahme in das Trainerteam von Manuel Jorge de Oliveira

- Ergänzungsqualifikation "Ausbilder im Gesundheitssport mit Pferd"

Philosophie

"Es ist mein fester Glaube, dass jeder, der seinen Körper und seinen Willen versteht, unweigerlich ein einfühlsamer, geschmeidiger Reiter wird. So habe ich mich auf dem Weg gemacht meine Ausbildung so zu fördern, dass ich in der Lage bin, Unterricht von höchster Qualität ohne jegliche Diskriminierung zu geben. Es ist mein Ziel durch mich, sowie meine Trainer und Pferde, allen Schülern ein fundiertes Verständnis der Klassischen Reit- und Ausbildungsphilosophie zu vermitteln."


Anni Nieprasch - Trainer A Dressur Leistungssport

 Bild: Souls in Pictures    

Werdegang

Beginn der Reiterei seitdem ich auf meinen zwei Beinen stehen kann

1993                                                       

regelmäßige Reitstunden, sowie erste Reitbeteiligung

2000                                                         erstes eigenes Pferd mit Turnierteilnahmen

2002                                                       das deutsche Reitabzeichen der Klasse IV

seit 2006                                                 in der Reitschule tätig, Turnierteilnahme bis zur Dressur Klasse L

2008                                                       das deutsche Reitabzeichen der Klasse III

2009                           

Trainer C - Reiten 

2011                                                       

Trainer B - Schwerpunkt Dressur

2013                                                       DRA II mit Primetime Joker in Redefin

2014

Trainer A/ Leistungssport in Redefin

Philosophie

"Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“

 

 

"Das Zusammenspiel zwischen Pferd und Reiter ist ein wundervolles Gefühl, dass ich gerne mit meinem Reitunterricht vermitteln möchte. Hierzu gehört der geduldige Umgang mit unserem „Freund“ Pferd und das gemeinsame, harmonische Arbeiten während des Reitens."


Laura Adebahr - Trainer C Westernreiten

Werdegang

1995

Beginn der reiterlichen Ausbildung in der Reitschule Teltow

2005 

Beginn der Übungsleitertätigkeit in der Reitschule Teltow

2010

Deutsches Reitabzeichen der Klasse IV

2012

Reitpass und Umstieg zum Westernreiten

2013

- Training bei Dr. Marion Rother Trainer A Westernreiten

- Bronzenes Reitabzeichen im Westernreiten

- Longierabzeichen Klasse IV

- Trainer C Westernreiten

seit 2013

Regelmäßige Turnierteilnahmen auf EWU-Turnieren mit Yuri Orlov und Neverending Whisper bis LK2

2016

- Abzeichen "Bodenarbeit"

- Ergänzungsqualifikation Trainer Bodenarbeit

Philosophie

"Mein Ziel ist die größtmögliche Harmonie zwischen Pferd und Reiter. Mit gegenseitigen Vertrauen, fundierter reiterlicher Ausbildung und theoretischen Grundwissen kann jeder - auch mit Handicap - seine Ziele verwirklichen.

 

Im Klartext: Geht nicht, gibt´s nicht!"


Jette Reeg - Trainer C Basissport

Werdegang

Seit 1999                            

Reitschülerin der Reitschule Teltow

2006                                     

DRA IV (jetziges RA 5) und Beginn als Übungsleiterin der Longen- und Ponygruppen

2011                                     

DRA III (jetziges RA 4)

2012                                     

Reitpass

2013                                     

DLA IV (jetziges LA 5)

2014                                     

Trainer C Basissport

 

Philosophie

„Ich will alles daran setzen und mein Bestes geben, damit diese Pferde in ihrem freundlichen Wesen gut über mich urteilen und damit Harmonie walte, getragen vom Einvernehmen zwischen zwei Lebewesen.“ 

Nuno Oliveira

 

"Mein Ziel ist es, Reitschülern unabhängig von ihren Motivationen und reiterlichen Zielen den gewissenhaften Umgang mit dem Partner Pferd und die praktischen sowie theoretischen Grundlagen zu vermitteln. Damit stehen ihnen alle Wege offen - sei es als Freizeitreiter oder als Turnierreiter."


Sarah Möbius - Trainer C Leistungsport

Werdegang

seit 1999/2000

beginn der reiterlichen Ausbildung in der Reitschule Teltow.

2009

Deutsches Reitabzeichen der Klasse IV auf dem Landgestüt Neustadt Dosse absolviert

2011

Deutsches Reitabzeichen der Klasse III

2012

Deutscher Reitpass

seit 2012

offizielle Turnierteilnahmen in der Dressur von der Klasse E bis A

2013

Deutsches Longierabzeichen

2014

Dressur Leistungsklasse 5

 

Trainer C – Leistungssport auf dem Landgestüt Redefin 

Philosophie

„Der Reitsport ist mehr als nur eine Sportart, es ist Leidenschaft, Berufung, Kunst; und es ist eine Ehre sich auf den Rücken eines Pferdes setzen zu dürfen." 

 

"Ich bin der festen Überzeugung, dass es der Beginn einer wundervollen, zauberhaften, gemeinsamen Zeit mit unserem Partner Pferd ist, wenn der Mensch dazu breit ist sich darauf einzulassen.

 

Hierbei möchte ich jeden, vom Freizeitreiter bis hin zum ambitionierten Turnierreiter, mit Spaß und Freude an diesem Sport unterstützen und begleiten. Hierbei sollte die Reitlehre/Theorie im Unterricht nie zu kurz kommen."


Melanie Breitkopf - Trainer C Leistungssport

Werdegang

2000-2003 

Erste Reiterfahrungen im Reitstall am Caputher See

 

Seit 2003

Reitschülerin in Teltow

 

2011

Beginn als Übungsleiterin der Pony- und Longengruppen

 

2012

Deutsches Reitabzeichen der Klasse 5

 

2015

Deutsches Reitabzeichen der Klasse 4 im Landgestüt Redefin

erfolgreiche Turnierteilnahme bis zur Dressur der Klasse L mit Lovy

 

2016

Longierabzeichen der Klasse 5

Aufstieg in die LK4 (Dressur)

 

Trainer C – Reiten/Leistungssport im Landgestüt Redefin mit Lovy

 

 

Philosophie

„Richtig reiten reicht“ – Paul Stecken

 

Für mich stehen in meinem Unterricht die Fairness gegenüber dem Pferd, der Spaß am Reiten und die Grundsätze der Klassischen Reitlehre an erster Stelle. Mein Ziel ist es, jeden Reitschüler entsprechend seiner Motivation sowie seiner individuellen Vorstellungen zu fördern und zu unterstützen. Hierbei gebe ich mein Bestes, allen Schülern die Freude im Umgang mit unserem Partner Pferd zu vermitteln .

 


Ganz bald...

Unsere Schule hat außerdem eine Vielzahl von Nachwuchstrainern vorzuweisen, die vor der Beendigung ihrer Ausbildung stehen. Unsere nächste Absolventin erwarten wir in 2016.